Übersichtskarte

Thanksgiving, bulls game, Christkindlemarkt uuund Weihnachtsbaum schmücken :)

Montag, 03.12.2012

In den Thanksgivingsferien waren Verwandte zu Besuch. Dann hatte ich ganz viel frei :) aber war ja klar wenn ich mal frei habe bin ich krank :D hatte Magen-Darm-Grippe war nicht so toll. An Thanksgiving haben wir dann den ganzen Tag zusammen gekocht und das Thanksgivining dinner fand ich aber nicht so lecker:D Ka ob das daran lag, weil ich noch bisschen kranki war.

dinner is readdy turkey, stufing, cranberry and sweet potatoes

Diese Woche waren wir auf nem bulls game ;) chicago bulls gegen dallas mavericks..it was fun :)

:) simi lena und inga go bulls go :)

Chriskindlemarkt

hab mich mal wieder gefreut das ganze Deutsche Essen zu sehn :D

here we go deutsche süßigkeiten it was crowded stuttgart christmas tree at macy's

Weihnachtsbaum

first I thought too many ordaments, but now I love it :) done :)

happy halloween ;)

Donnerstag, 01.11.2012

War bis jetzt nicht so ein Fan von Halloween, aber hier macht das wirklich Spaß. trick or treat mit tyler und jack die kinder rennen von haus zu haus :D thx diana total knuffig die bieden :) warten bis es endich los geht you have to do some homework im sorry ava simi und ich beim süßis zählen :D helloween party catwomen ;) meien glen mädels annika beim taxi bestellen zu lustig :D :D later on

insight into my life

Sonntag, 14.10.2012

So jetzt meld ich mich auch mal wieder ;) mir gehts guut :) Diese Woche hab ich viel gearbeitet, bin tatsächlich auf meine 45 Stunden gekommen. Wobei das teilweise auch sinnloses arbeiten war, zum Beispiel versteh ichs nicht warum man morgens zu zweit sein muss, um ein Kind fertig zu machen, aber egal:D

Gut an dieser Woche war, dass ich mal freie Zeit mit den Kindern hatte. EInmal habe ich mit der Kleinen einfach nur Brettspiele gespielt (gues who, fishing usw) und gestern Abend haben wir Kürbise ausgehöhlt.

Am Montag hatte ich mein erstes Quiz im College:D und hab mir dann natürlich die entsprechenden Chepter durchgelesen und letztendes war das aber einfach nur Zeitverschwenung, weil die Fragen einfach lachhaft waren. Also ich musste sie manchmal zweilmal lesen, damit ichs versteh, aber als Ami wär ich mir da verarscht vorgekommen. Und das schlimme ist ja, dass so viele studieren und die Kurse trotzden recht teuer sind. Haben auch ehemalige Aupairs getroffen, die jetzt hier studieren. Kann  mir nicht vorstellen wie man mit so einem Abschluss später einen vernünftigen Job kriegn soll und schon gar nicht in Deutschland, aber okay.

Nächste Woche sollte ich dann mal den Führerschein machen und dafür heute vlt mal lernen.

welcome to Avas room she s a little princess;) . muss ich für Laura hochladen noch eins Wohnzimmer kaja und jack unsere dogies pumkin dabei durfte ihm niemand helfen ;) done :)

Ganz liebe Grüße Vera

for sure the right decisoion :)

Dienstag, 25.09.2012

MIr gefällts hier immer besser und mag meine gasteltern immer mehr:) Mit den Kindern klappts auch ganz gut, zumindest meistens :D

Geh jetzt auch schon aufs College, eigentlich wollte ich ja erst einen Englsichkurs machen, aber hab mich jetzt doch gleich für ne marketing class eingetragen :)

hab ncoh paar Bilder vom Haus und meinem Wochenende

mein neues zuhause:) maine ava mit ihrem doggi der erste spaziergang überhaupt für die hunde meine mädels inga :D mhh ja hankcook cenkter hab ich wirklcih selbst fotografiert:) so ne dachwohnung mitten in chicago das währs :D beach mitten in der stadt chinatown

 

my new hostfamily :)

Mittwoch, 12.09.2012

Bin jetzt schon 4 Tage hier, ne Zeit nach der man schon bisschen was erzählen kann;)

also als ich angekommen bin waren die kids völlig ausm Häuschen und beide wollten mir sofort ihr Willkommensgeschenk geben :) Ich passe hier auf Tyler 10 und Ava 5 auf. Tyler ist immer bis um 3 in der Schule und dannach hat er mega viele Hausaufgaben, dummerweise ist er gleich drauf wie Laura und als ich heute versucht habe ihm Mathe zu erklären, hat er mir überhaupt nichts geglaubt :D

Mit Ava hab ich schon richtig viel Zeit verbracht, sie hat Morgens immer 2 Stunden Kindergarten und nach dem lunch noch ne Stunde iwas anderes, zum Beispiel  Mathe und Lesen, Naturwissenschaften, Tanzen, Tennis oder Fußball. Die restliche Zeit spielen wir Draußen, üben lesen, fahren Roller oder Fahrrad.

Die Mutter arbeitet nicht aber ist öffters mal Tennisspielen oder Paddel und hilft abundzu in Tylors Schule.

All in all, bin ich total zufrieden, meine Gasteltern sind mega nett, die Mutter ist zwar bisschen verplant und vergisst ständig iwas und außerdem hat sie einen Putzwimmel:D, aber das passt schon, das bin ich von meiner Mumi ja schon gewohnt :)

Der dad arbeitet für ne Schweitzer Bank :D ( muss sehr viel arbeiten) und will immer Sachen über Deutschland wissen und ihr solltet mich bissle auf dem laufenden halten auch was in Sachen Politik und Wirtschaft so geht, bis jetzt konnte ich seine Fragen noch beantworten:D aber wer weiß was da ncoh alles kommt.

Die kleinen Nachteile sind, dass ich viel mehr arbeite und auch am Wochenende weil da die meisten Tennisspiele sind:/, und dass ich nicht im pennerstyle rumlaufen kann ( jogginghose schlabber tshir goodbye)

zum Beispiel ziehen die hier alles einmal an und dann kommts in die Wäsche und am zweiten Tag hab ihc das selbe T-shirt getragen wie am Abend zuvor ( ja das mach ich manchmal :D) und dann hat mich die Kleine entsetzt gefragt, ob ich etwa das selbe T-shir nochmal anhabe :D

noch ein paar Bilder, werde morgen mal noch ein paar mehr machen willkommensgeschenk:) mein noch nciht ganz fertiges zimmer, aber ist schon viel passiert, als ich angekommen bin wars ncoh ne rumpelkammer :D mein bett :) mein wohnzimmer:D ;) once again, bis jetzt hab ich jeden abend himym geschaut oder big bang theorie :D mein bad die fitnessecke im basement :)

 

Good news :)

Mittwoch, 29.08.2012

Also es gibt gute Neuigkeiten :) Die Familie die ich über Simi kennengelernt habe, nimmt mich :)

Die Familie wohnt auch in der Chicagoarea in Glenview. Sie haben zwei kids Tylor (10) und Ava (5) und ich werde ihr erstes Aupair sein. Darum hoffe ich einfach, dass die Anmeldung und mein Zimmer und so bis in 2 Wochen fertig ist.

Die Familie ist super nett und das Haus ist "wau" :D, Tylor ist bisschen wie Flori :) mega sportlich und Ava ist ne kleine Tussi, die genau weiß was sie will, immer top gestylt , bisschen wie Jasi. Aber sind auch beide mega verwöhnt hab ich so den Eindruck, die haben wirklich alles an Spielsachen was man sich vorstellen kann.

 

Mit meiner jetztigen Familie läufts so na na. Die haben sich wieder ein bisschen beruhigt. War übers Wochenende bei Simi und als ich zurück gekommen bin hat mich fast der Schlag getroffen, war mega dreckig und hat auch voll gestunken.  Außerdem ist meine  hostmum gerade krank und den ganzen Tag Zuhause und dann kann ich gar nciht so machen wie ich will und heute z.B habe ich vlt 4 Stunden gearbeitet wenns hoch kommt, weil die nach den Hausaufgaben gleich zu ihrer Mum ins Zimmer sind und jetzt ncihts anderes machen als Fernsehn :D Andere würde sich freuen aber ich sitz hier ja fest ( Autoverbot ) und darum ist mir bisschen langweilig naja egal.

Ja gestern ist mir was cooles passiert, eig hätte ich Holly und Maggie nur zu ihrem Dad auf die Arbeit fahren sollen ( das ist manchmal ne ziemliche herrausforderung weil ich die maps nicht immer ganz checke aber dann tortzdem mal los fahre :D) weil die gemeinsam auf ein basball spiel gehen wollten. Ich sitz also in jogginghose im Auto ( weil ich gleich joggen gehn wollte) und dann fragt er ob ich nicht mit will, er habe noch ne Karte übrig, weil die Mutter ja krank ist. Also war ich gestern beim baseball. War echt cool;) chicago cubs gegen milwaukee brewers Maggie und ich :) cubs durften sogar aufs spielfeld vorm spiel :D weil wir mit den girlsscouts da waren aufm spielfeld am Sonntag hatten wir ne Bootstour mit allen Aupairs und hat den ganzen Tag geregnet :( lena :D simi auf dem Weg zur Schule erster Tag an dem beide ihre Schuluniform anhaben, die Grables tragen die sonst nämlich nie oder höchstens an Weihnachen und Ostern, aaaber egal wie viel Energie das jeden Morgen kostet ich finde sie sollten die anziehn. Sieht doch gut aus nciht??

I'm someones hero :D :P

Mittwoch, 22.08.2012

Habs heute duchgezogen :) Als die Leute von der Organisation da waren hab ich alles gesagt was mich stört und ja wie ich erwartet hab die hostfamily hasst mich. Sie wurden ausm Programm geworfen. Musste ihnen 100 Dollar bezahlen für Handyrechnung, Bootsfahrt, Collegegeld u.s.w aber egal

Jetzt heißt es 2 Wochen durchhalten :D ( die machen mirs sicher nciht einfahch) und dann bin ich hier raus. Die CCL hat später von der ACL sogar noch Ärger gekriegt warum sie überhaupt jemand hier einziehen hat lassen :D, die war richtig entsetzt.

Ja und hab jetzt auch Autoverbot :D also noch keine Ahnung wie ich Morgen zu meinen Bewerbungsgespräch komme. Simi oder ein Taxi ne andere Möglichkeit gibts nicht.

Die Aupairs vor mir haben wohl immer sgleiche gesagt :) und die ACL hat dann gemeint :"Vera stop crying you are someones hero" :D weil diese Familie so schnell kein Aupair mehr kriegt.

 

 

weekend

Dienstag, 21.08.2012

 Am Samstag war ich mit Inga und Steffi in Chicago. Einfach bisschen die Stadt anschauen, quatschen und waren auch schon shoppen :D

Abends hab ich dann bei Inga übernachtet:) war cool doch

und am Sonntag bin ich dann nochmal in die Stadt und diesese mal mit SImi. Wir waren aufm größten Wolkenkratzer Amerikas, dem Willis Tower:) ungalublich die Aussicht da, hat mir wirklich sehr gut gefallen :)

steffi und inga froh dass ich die beiden habe :) :* erster blick wenn man aus der union station raus kommt, nciht schlecht oder?:D :) willis tower schön ziemlich cool ne ? . irres gefühl :D :) nice am hafen ja :) like bean poser:D one more dann waren wir noch chinesisch essen :)

Am Sonntag hat mir SImi dann erzählt, dass sie ihrer hostmum erzählt hat, dass es bei mir nciht so toll ist und dickes like :) sie hat ne freundin, die sich gerade überlegt ein Aupair einzustellen. Also bin ich am Sonntag Abend, noch mit zu Simi for dinner und hab die kennengelernt:)

Sie machen einen sehr sehr netten Eindruck und am Mittwoch werde ich sie näher kennenlernen:) hofft für mcih dass das klargeht :)

Ja als ich dann am Sonntag Abend "heim" gekommen bin, wollten die mit mir reden :/ Als ich weg war, hat meine CCL denen Angerufen und gesagt, dass ich mich nciht wohl fühle. Sie findens scheiße, dass ich nach einer Woche schon aufgeben will und denken ich hab heimweh :/ sie verstehen gar nciht warums mir schlecht geht und haben scih seither auch total verändert. Muss mehr arbeiten, mehr scheiß machen und die Nettigkeit ist auch verflogen :D

Heute war echt schlimm, darum muss ich morgen beim Talk mit (CCL; ACL und hostfam) alles geben, mir muss es einfach gelingen, die davon zu überzeugen, dass ich hier keine 2 Monate bleiben kann. Und das kann ich auch nicht, wenn sie sagen ich muss 2 Monate hier bleiben, könnte es mit ziemlicher Wahrscheinlichket sein, dass ihr mich in Deutschland wieder ertragen müsst :P

 

 

 

DAYCAMP

Freitag, 17.08.2012

So heute war mein 2ter Tag im Daycamp:) War wirklich cool da, girls scoouts nennt sich das:D und die Kinder lernen da mehr über Erste Hilfe, wie wir in New York gelernt haben. Außerdem wird da gebastelt, Vögel haben wir beobachtet, waren Schwimmen und am See. Heute Morgen war ich bei den Brownies (Maggies Gruppe). Da bin ich dann ins Gespräch gekommen mit nem reichtig netten Papa, der auch als Aufpasser dabei war und ich hab ihm dann erzählt, dass es nicht so toll ist. Überhaupt sind alle Helfer in der Gruppe richtig nett, die Erika hat gemeint wenn sie Vollzeit arbeiten würde, könnte ich sofort bei ihr einziehn :D

und total lieb ist auch, dass sie mir ihre Handynummer gegeben hat und gemeint hat, wenn ietwas ist, darf ich sie jederzeit anrufen und wenn ich mit den Grables Streit kriegen sollte, kann ich sogar für ne Weile bei ihr wohnen :D

Der Papa von der Emala hat gemeint, er wird mich am ersten Schultag nach den Fereien allen vorstellen und sich umhören ob es in Buffalo Grove auch Leute in meinem Alter gibt.

Die Mutter von Emilia hat das dann auch mitgekriegt und nur gemeint eine Ärtztefamilie aus dem Krankenhaus in dem sie arbeitet, hatte ein Aupair aus der Schweitz und die ist aber nach 3 Tagen wieder gegangen, weil sie Heimweh hatte und jetzt suchen sie ein neues Aupair :)) Leute drückt mir die Daumen, dass die ncoh kein neues haben und auch bei der selben Organisation sind. Warte schon ganz gespannt auf ne Antwort, die haben drei  Jungs :) und ein Hund, sollen sehr nett sein und da ist es anscheinend auch sauber.

Ansonsten freu ich mich schon richtig aufs Wochenende, morgen Abend werden Simi und Inga zu mir kommen, bin gespannt was sie sagen :D :D

Samstag Abend werd ich dann bei Inga schlafen und am nächsten Tag wollen Simi, Steffi (weiß selbst noch nicht wer das ist), Inga und ich nach Chicago downtown gehn :) und ich werde nochmal mit Shana reden ( CCL).

paar Bilder aus Camp;)

 welcome to girls scouts Maggi und ich im schoolbus Maggie liebt Sonic :D das haben wir heute so gemacht;), kann man aber galub nciht lesen :) komisches Spiel :D  Maggie :) 

highlights des Tages

Mittwoch, 15.08.2012

War heute zum ersten mal aufm College :)

Hätte nicht gedacht, dass ich da ankommen werde, meine hostmum hat mir von yahoomaps eine Wegbeschreibung ausgedruckt und ich war mir eig sicher, dass ich da niemals ankommen werde :D aber iwie hats geklappt

 und im zurück hab ich immer mal wieder angehalten und Leute nach dem Weg gefragt :D ich galub die Leute haben sich schon über mich aufgegt, weil ich aufm highway rumgeschneckt bin, aber egal :D

Da mit der Sauberkeit wird ncith besser, heute Morgen hab ich im ganzen Haus gestaubsaugt und so gut es ging alles aufgeräumt, sogar den eingangsbereich nass geputzt, aber als ich hetue Abend zurück gekommen bin, war nciht mehr all zu viel davon zu sehn :/

weiß jetzt auch nciht ob ich mich überhaupt für ein Kurs einschreiben soll, falls ich hoffentlich doch noch hier weg komme,  aber manchmal denk ich auch es ist zum aushalten, brauch ja nciht bei denen essen und kann ja jeden Morgen alles in Ordnung bringen. Mal sehn wie sichs entwickelt (2 Monate sitz ich hier ja jetzt sowieso erst mal fest)

Heute Abend hab ich die Mädels gebadet und dann haben wir zusammen noch ne Gute-Nacht-Geschichte gelesen und dass war echt schön, vor allem die kleine Maggie hat mich schon voll in ihr Herz geschlossen.

Morgen werd ich mit den Kids als Campleader :D zum DAYCAMP gehn, mal sehn wie das so wird :D da nehm ich auf jdenfall auch mal meinen Photo mit ;)

Liebe Grüße See you:)

 

 

Auf dieser Seite werden lediglich die 10 neuesten Blogeinträge angezeigt. Ältere Einträge können über das Archiv auf der rechten Seite dieses Blogs aufgerufen werden.